Blog - Insel Rügen - News & Infos -

6. März 2012

Meer Blick - die kostenlose Zeitung für alle Freunde des Meeresmuseums

Abgelegt unter: Allgemein, Stralsund — Tags:, , , , — admin @ 20:00

An den Standorten des Deutschen Meeresmuseums liegt jetzt die neueste Ausgabe der Besucherzeitschrift „Meerblick“ aus. In dieser Ausgabe dreht sich alles um den 60. Geburtstag des Deutschen Meeresmuseums und die neue Ausstellung zur Erforschung und Nutzung der Meere im OZEANEUM.
Eine Auswahl der 365 Entdeckungen aus dem Museum, die anlässlich des Jubiläums aus Bildern und spannenden Geschichten vor und hinter den Kulissen zusammen gestellt wurden, macht den Lesern Lust auf weitere Entdeckungen unter www.365entdeckungen.de. Für Kinder gibt es wieder eine Extra-Rätselseite und für die ganze Familie interessante Infos rund um den Museumsbesuch.

Die neue Ausgabe steht auch als ePaper zur Verfügung oder im praktischen PDF-Format:
http://issuu.com/ozeaneum/docs/meerblick

Bild & Textquelle Ozeaneum

30. Oktober 2011

Ozeaneum - Tipp für Herbsturlauber und Einheimische

Tunnelbecken - Foto J.M. Schlorke

Tunnelbecken - Foto J.M. Schlorke

Multimedia Bild by Greenbpeace

Multimedia Bild by Greenpeace

Sparfüchse aufgepasst: vom 1. November bis einschließlich 16. Dezember 2011 lockt im MEERESMUSEUM erneut die “Happy Hour”. Erstmals mit im Boot ist in diesem Jahr auch das OZEANEUM. Jeweils von Montag bis Freitag gelten besonders günstige Eintrittspreise, wenn das MEERESMUSEUM von 15:00 bis 17:00 Uhr für zwei Euro pro Person und das OZEANEUM von 17:00 bis 19:00 Uhr für acht Euro pro Person besucht werden können. Wer clever ist, geht erst ins MEERESMUSEUM und anschließend ins OZEANEUM und erlebt so für 10,00 Euro zwei Museen auf einen Streich.Tickets sind regulär an den Museumskassen beider Häuser erhältlich, ein Vorverkauf ist nicht möglich. Kassenschluss ist im MEERESMUSEUM um 16:30 Uhr, im OZEANEUM um 18.00 Uhr.Diese Aktion ist insbesondere für Einheimische eine preiswerte Gelegenheit, den Feierabend “unter Wasser” ausklingen zu lassen, um in Ruhe durch die Ausstellungen und Aquarien zu schlendern. Dabei können gleichzeitig die aktuellen Neuzugänge beider Museen beobachtet werden - im OZEANEUM der Heringskönig und “sein Gefolge” sowie im MEERESMUSEUM possierliche Anglerfische.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )