Blog - Insel Rügen - News & Infos -

2. April 2014

Neueröffnung der Galerie im CIRCUS EINS Gunilla Jähnichen aus Berlin zeigt neue Werke

Am 12. April eröffnet die Galerie im „Kronprinzenpalais“ in Putbus mit neuem Konzept und anderen Partnern. Kunstfest Rügen e.V. verantwortet zukünftig das Ausstellungsprogramm in den linken Räumen unter dem Namen CIRCUS EINS. In Zusammenarbeit mit der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement wird er auch die rechten Räume mit kulturellen Inhalten füllen. Insgesamt stehen rund 180 qm Ausstellungsfläche zur Verfügung, Hinzu kommen Gewölberäume im Keller, die sich für Workshops, Installationen und Videoprojektionen eignen. Die künstlerische Leitung für das Programm übernimmt Susanne Burmester. Das klassizistische Gebäude von 1859 wurde von der DKB Stiftung komplett saniert.
Zur ersten Ausstellung ist die Berliner Malerein Gunilla Jähnichen eingeladen. Ihre figurativen Bilder zeigen oft Menschen in seltsamen Situationen. Ihre Figuren sind irritierende Zwischenwesen. Sie sind nicht mehr Kind, doch auch nicht erwachsen, dabei ausdruckstark und zugleich schablonenhaft dargestellt. Ihr Standort wird als Außen oder Innenraum definiert – doch bleibt auch undeutlich. Dieser Schwebezustand wird durch die malerische Handschrift unterstützt. Diese ist intensiv und detailgenau und löst sich dennoch zuweilen gestisch auf. So entstehen faszinierende Bilder, die zugleich sehr intim und universell sind. CIRCUS EINS ist zu den Ausstellungen täglich von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung ist bis zum 18. Mai zu sehen.
Am Sonntag, dem 13. April um 15 Uhr, liest die Schauspielerin und Autorin Elli Fritze aus ihren fantastischen Märchen für Kinder und Erwachsene. Bei der Gelegenheit wird Gunilla Jähnichen ausgewählte Illustrationen zu diesen Texten präsentieren. (www.ellifritze.de)
Ausstellung 12.4. – 18.5.2014 Eröffnung 12.4. um 17 Uhr Lesung 13.4. um 15 Uhr
Bildtitel: Gunilla Jähnichen, Mit Mütze, 2012, Öl auf Leinwand, 40 x 30 cm, Courtesy Susanne Burmester

bild_1-klein

10. Dezember 2011

Uni-Kati - Keramikatelier Katrin Zimmerling auf Rügen

Abgelegt unter: Allgemein, Kunst auf Rügen — Tags:, , , , , , , — admin @ 13:32

Rakubrand

Rakubrand

Vase von Uni Kati

Vase von Uni Kati

Die Dame

Die Dame

Raku Objekte

Raku Objekte

Die Künstlerin

Die Künstlerin

Ich bin viel, mehr als ich weiß…
das ist das Lebensmotto der Künstlerin Katrin Zimmerling von der Insel Rügen .Danach habe ich immer gelebt und meine künstlerischen Grenzen ausgelotet sagt sie . Die Suche nach sich Selbst, was man kann, oder was man glaubt nicht zu können. Diese Lebensmotto hat Sie dann schliesslich auch zur Kunst gebracht.
Seit dem 1.Juli 2005 hat Sie ihr eigenes Keramikatelier. Hier fertigt Sie “Unikate” aus Porzellan, Steinzeug oder Rakuton
an. Das Atelier befindet sich im Klosterhof in Bergen auf der Insel Rügen und ist ganzjährig geöffnet.
Schauen Sie doch einmal dort oder im Internet auf der Homepage vorbei.
UNI-KATI
Katrin Zimmerling
Klosterhof Bergen
Billrothstraße 20a
Homepage: www.uni-kati.de

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )