Blog - Insel Rügen - News & Infos -

29. Oktober 2011

Ozeaneum Stralsund - Europas Museum des Jahres 2010.

Abgelegt unter: Allgemein — Tags:, , , , , , — admin @ 16:49

Foto J. M. Schlorke

Foto J. M. Schlorke

Foto J. M. Schlorke

Foto J. M. Schlorke

Foto Christian Rödel

Foto Christian Rödel

Foto - Doris Brockschmidt

Foto - Doris Brockschmidt

Einen Besuch im Ozeaneum Stralsund sollten Sie sich unbedingt während Ihres Rügenurlaubes gönnen . Schon wenn man sich Stralsund von der Rügenseite her nähert kann der Urlauber beim Überfahren der Rügenbrücke die einzigartige Architektur des Ozeaneums bewundern. Der Besucher erhält Einblicke in unterschiedlichste marine Lebensräume vom Bodden bis hin zum offenen Atlantik. Das größte Becken mit einem Fassungsvermögen von 2,6 Millionen Litern ist das Schwarmfischbecken im Nordsee-Rundgang. Am Ende des Rundganges durch das OZEANEUM wird dem Besucher noch ein Höhepunkt geboten. In dieser Ausstellungshalle befinden sich die “Riesen der Meere”. Der zentrale Raum von etwa 20 m Höhe und 30 m Länge nimmt die Wale und andere Riesen der Meere in ihrer originalen Größe auf. Die Modelle wurden in einem aufwendigen Verfahren von Bildhauern aus verschiedenartigen Kunststoffen modelliert und dann lebensecht koloriert. Nicht umsonst wurde das Ozeaneum im Jahr 2010 zum Europäischen Museum des Jahres gewählt. Das OZEANEUM zeigt eine faszinierende Unterwasserreise durch die nördlichen Meere und wird Sie und auch Ihre Kinder begeistern.
Öffnungszeiten : Oktober bis Mai - täglich 9.30 Uhr - 19.00 Uhr
Juni bis September - täglich 9.30 Uhr - 21.00 Uhr

Eintrittspreise:Erwachsene 14 Euro / Kinder 8 Euro

Weitere Infos wie Familientickets und Details zur thematischen Ausgestaltung des Museums können Sie auch der sehr informativen Homepage www.ozeaneum.de entnehmen.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )